Wir werden dich vermissen

Eine liebe Kollegin verlässt unsere Schule, um neue Wege zu gehen.

So ganz leicht wollten wir ihr den Abschied nicht machen.

Die Lieblingsfarbe war wohl schnell zu erkennen.

Mit einem selbst gedichteten Rapp, zu der jede Klasse eine Strophe vortrug, wurde vorgetragen.

Alles war von ihrer Klasse und vielen anderen liebevoll vorbereitet
und eine große Überraschung.
16 Jahre sind eine lange Zeit an einer Arbeitsstelle.
 

Es gab viele sehr individuelle Geschenke.

Jetzt keinen Schulranzen, sondern eine Kindergartentasche
für Getränk und Brotdose.
 

Jede Menge Gutscheine, die kann man immer gut gebrauchen,
wenn man auch noch seinen Wohnort wechselt.
 

Es wurden Reden gehalten, eine besonders emotionale eines der Schüler.

Da blieb kein Auge trocken.
 

Es wurde umarmt und feste gedrückt.

Auch der Kreis war gekommen und hat sich bedankt
für den unermüdlichen Einsatz.
 

Während des Mittagessens wurde noch ein Ständchen gebracht

Ja, liebe Kollegin wertgeschätzt von uns allen, mach es gut.
Viel Freude und massenhaft Erfolg in der Kita, deiner Wahl.
 
Vergiss uns nicht, deine Heideweg-Schule.