Schwimmen bringt Spaß

Der wöchentliche Schwimmunterricht wird leider auf
Grund von Reparaturarbeiten mit den
Frühlingsferien eine lange Pause machen.
Die Schwimmgruppe bedauert das sehr, denn Schwimmen bringt sehr viel Spaß.
 

Das Tauchen nach Ringen oder anderen Gegenständen ist nicht immer einfach.

Umso erfreulicher ist es, dass in der M 5, zwei Schüler ihr Seepferdchen geschafft haben.

     Seepferdchen

Seepferd

  • Dazu muss man den Sprung vom Beckenrand wagen und 25 m Schwimmen.
  • Weiterhin einen Gegenstand mit den Händen aus schultertiefem Wasser hochholen.
 
und 2 Schüler ihr Bronze - Abzeichen.
 

DJSP Bronze

Das Jugendschwimmabzeichen Bronze

  • Sprung vom Beckenrand und mindestens 200 m Schwimmen in höchstens 15 Minuten
  • Herausholen eines Gegenstandes aus ca. 2 m tiefem Wasser
  • Sprung aus 1 m Höhe
  • Kenntnis der Baderegeln
Eine gute Erfolgsbilanz. Bis auf einen Schüler der Klasse hat kein anderer noch
wirklich Angst vor dem Wasser und kann sich darin vergnügen, um das Element zu erfahren.
 
 
Drei Schüler sind Besitzer des Bronze-Abzeichens
und einer hat das Seepferdchen geschafft.
So kann der Sommer kommen.