Weihnachtssingen 2018

Unser diesjähriges Weihnachtssingen war

wieder eine Freude für alle.

Die Beiträge waren bunt und sehr ansprechend. Die Schüler der Oberstufe
haben durch das Programm geführt.

Es wurden Gedichte aufgesagt, Kinder und Erwachsene haben getanzt
und alle zusammen gesungen.
 

Die Zuschauer waren gespannt und sehr begeistert.
 

Es gab sogar einen Stepp-Tanz. Das hörte sich sehr beeindruckend an.

Kleine Szenen und vorgetragene Gedichte erfreuten alle Anwesenden.

Das Klavier durfte nicht fehlen, denn den Ton zu halten, ist nicht immer so einfach.
Die Schneemänner hatten viel Spaß an ihrem Vortrag.
 

Da ihr Tanz-Lieder auch gebärdet wurden,
konnten alle die Inhalte verstehen.
 

Selbstverständlich durfte nicht der Weihnachtsmann fehlen.
Mit seinen großen und kleinen Helfern war er auch gekommen
und seinen Schlitten mit einem Sack
voller Geschenke hatte er auch mitgebracht.
 
 
So mancher wusste sich gut in Szene zu setzen und es sehr spannend machen.
 

Andere überzeugten durch ihre wundervolle Stimme.

Selbst Engel waren unter uns. Wer hätte das gedacht.

Es gab großen Beifall und auch ein bisschen Gänsehaut.

Wir hatten auch Besuch. Unser ehemaliger Schulleiter
Herr Schwarz ging noch einmal durch alle Klassen
und wünschte schöne Ferien, schöne Weihnachten
und einen guten Rutsch ins
Jahr 2019.
Das haben wir ihm natürlich auch alle gewünscht.
 

Die Stimmung war heimelig und sehr gemütlich.
Eine gelungene Veranstaltung, auf der sich jeder wohlfühlen konnte.
Vielen Dank an die Oberstufe von Frau Lippert und Frau Can.
 
Wir sehen uns in 2019 hoffentlich erholt, gesund und voller Energie wieder.