Der Elternbeirat der Heideweg-Schule

Der Elternbeirat setzt sich aus jeweils zwei Elternvertretern der einzelnen Klassen zusammen, die jeweils für 2 Jahre gewählt werden.

Aufgaben

Laut Schulgesetz ist der Elternbeirat die Vertretung der Erziehungsberechtigten der Schüler*innen. Getreu diesem Leitsatz bringen sich viele Eltern der Heideweg-Schule freiwillig aktiv in den Schulalltag ein. Sie wirken mit in Angelegenheiten, die für die Schule von allgemeiner Bedeutung sind.

Beispiele:

- Wahl von stimmberechtigten Eltern für die Schulkonferenzen.

- Förderung des Vertrauensverhältnisses zwischen Eltern und Lehrkräften.

- das Verständnis der Öffentlichkeit für unsere Kinder in der Schule zu stärken.

- Mitgestaltung in Arbeitskreisen, wie z.B. die Neugestaltung des Schulgeländes.

 

Der Vorstand des Schulelternbeirats